KEK Landkreis Kassel

Handlungsfeld
LEBENSWERT

Entwurfsstand 16.11.2020

Strategisches Ziel
Alle Generationen fühlen sich im Landkreis wohl und können auf eine erreichbare Grundversorgung bauen.

Weitere Informationen...
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Maßnahme 1: Fortführung der kontinuierlichen Kita-Bedarfsplanung
Maßnahme 2: Flexibilität der Betreuungszeiten an die wandelnden Arbeitszeiten/Anforderungen anpassen ->   früher und länger
Maßnahme 3: einheitliches, kostenfreies Betreuungsangebot schaffen (auch über die sechs kostenfreien Stunden hinaus)
Maßnahme 4: Entlastung der Kommunen durch eine zentrale Koordinierung beim Landkreis (Personal, Buchung, Abrechnung etc.)
Maßnahme 5: Prüfung der Potenziale von Betriebskindergärten
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Maßnahme 1: Sicherung der (wohnortnahen) Schulstandorte
Maßnahme 2: Digitalisierung der Schulen (Optimierung der digitalen Anbindung und technischen Ausstattung)
Maßnahme 3: stärkere Verbindung formaler Bildung und non-formaler Angebote zur persönlichen und sozialen Bildung außerhalb der formalen Lehrpläne -> "Offene Schule", multifunktionale Schulgebäude
Maßnahme 4: Berufsorientierung als wichtige Inhalte ausbauen
Maßnahme 5: Schülerverkehr weiter optimieren
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Anmerkungen

Geschrieben Am 29. November 2020 , 16:44 Uhr

Das schließt aber eigentlich aus, dass kleinere Schulstandorte geschlossen werden und die kleinen GrundschülerInnen schon früh morgens (= kurz nach 7 Uhr, wenn der Unterricht erst um 8 Uhr beginnt) mit dem Bus wegfahren müssen.

Offene Schule, gutes VHS-Angebot wären sehr begrüßenswesert.

Gefällt nicht 0
Maßnahme 1: Vielfalt der außerschulischen Angebote (z.B. VHS, evangelische Akademie Hofgeismar etc.) ausbauen (insbes. auch Angebote für ältere Generationen) und stärker kommunizieren
Maßnahme 2: Dezentralisierung der außerschulischen Angebote, z.B. Ausweitung der bedarfsorientierten "Bildungsangebote vor Ort", digitale Bildungsangebote
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Maßnahme 1: Seniorenbüros flächendeckend ausbauen
Maßnahme 2: Förderung von Mehrgenerationenhäusern
Maßnahme 3: Ehrenamtliche Unterstützungsleistungen wie Nachbarschaftshilfe und Mittagstische ausbauen
Maßnahme 4: Ausbildung ehrenamtlicher /nebenamtlicher Alltagsbegleiterinnen und Alltagsbegleiter
Maßnahme 5: Digitale Behördengänge ermöglichen
Maßnahme 6: "Arbeitsgruppe Leben im Alter" weiter betreiben, um angepasste Lösungen zu entwickeln
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Maßnahme 1: Bürgerbusse, Fahrdienste und Dorfservicebusse weiter flächendeckend ausbauen - insbesondere auch auf Grund der sozialen Funktion (s. Handlungsfeld "vernetzt")
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Anmerkungen

Geschrieben Am 23. November 2020 , 11:09 Uhr

Und die Anbindung von Lohfelden an das Tram-Netz. Korrektur der Fehlentscheidung der Vergangenheit

Gefällt nicht 0
Maßnahme 1: auf Grundlage des Ansatzes "nachhaltiges Nordhessen", Dorfladen 2.0 weitere Dorfläden etablieren
Maßnahme 2: Sicherung und Ausbau mobiler Versorgungsangebote
Maßnahme 3: Unterstützung und Vernetzung lokaler, landwirtschaftlicher Versorgungsangebote, z.B. Hofläden, Direktvermarktung
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Anmerkungen

Geschrieben Am 29. November 2020 , 16:49 Uhr

Vorhandene Dorfläden unterstützen und die BewohnerInnen davon überzeugen, dass ein Einkaufen vor Ort wichtig ist (das ist aber in erster Linie eine Aufgabe der DorfbewohnerInnen selbst, die anderen zu animieren, im Dorfladen auch einzukaufen und nicht nur im Supermarkt auf der zugebauten grünen Wiese - das ist nicht die Aufgabe der Politik!).
Die Unterstützung der Poltik könnte daber darin bestehen, beim Übergang von einer Besitzerin zur nächsten zu helfen, die guten Bedingungen der Ketten, zud enen ein Dorfladen gehören mag, zu erhalten.

Gefällt nicht 0
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Anmerkungen

Geschrieben Am 29. November 2020 , 16:50 Uhr

Das schließt die Rundum-Komplettversiegelung durch Windkraftanlagen aus.

Gefällt nicht 0
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Maßnahme 1: Broschüre über Beratungsangebote unter dem Thema
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Maßnahme 1: z.B. Bennunung ehrenamtlicher beauftragter Personen
Maßnahme 2: qualifizierte Beauftragte beim Landkreis,
Maßnahme 3: Gemeindeschwester vor Ort
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Strategisches Ziel
Der Landkreis verfügt über eine starke Sozialgemeinschaft und lebendige Orte.

Weitere Informationen...
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Maßnahme 1: Erarbeitung eines Ehrenamtskonzeptes
Maßnahme 2: Unterstützung der Vereine (Fortbildungs- und Beratungsangebote, Coachings etc.), gemeinsame Plattform der Ehrenamtlichen schaffen
Maßnahme 3: Vereine bei der Nachwuchsarbeit unertstützen
Maßnahme 4: Ehrenamtliche Initiativen/Projekte unterstützen, begleiten
Maßnahme 5: Imagekampagne zum Ehrenamt
Maßnahme 6: Ehrenamtstag etablieren
Maßnahme 7: Ehrenamtskarte verstärkt kommunizieren
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Maßnahme 1: Jugendarbeit etablieren
Maßnahme 2: Jugendräume in den Kommunen vermehrt bereitstellen
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Maßnahme 1: Infrastruktur und Einrichtungen instandhalten und modernisieren
Maßnahme 2: Vereine bei der Sicherung und Erweiterung ihres Angebotes unterstützen
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Maßnahme 1: professionelle Umsetzung eines Veranstaltungskalender weiter prüfen
Maßnahme 2: Übersicht der Vereine zusammenstellen
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Maßnahme 1: Anlaufstelle für Kultur beim Landkreis weiterhin betreiben
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Anmerkungen

Geschrieben Am 29. November 2020 , 16:53 Uhr

Ehrenamtliche ermuntern, sich weiter zu beteiligen, um die Integration zu befördern und zu beschleunigen, z.B. durch gezielte Sprachhilfe.

Gefällt nicht 0
Maßnahme 1: Identifikation durch Bürgerbeteiligungsprozesse
Maßnahme 2: "Tag der offenen Tür im Rathaus", dass Bürgerinnen und Bürger über Abläufe, Fraktionen, Arbeitsweise und Vertreterinnen und Vertreter der Bürgerschaft etwas lernen
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Maßnahme 1: Stelle für Beratung & Hilfestellung einrichten
Maßnahme 2: finanzielle Starthilfen
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Maßnahme 1: Aktionen für Rückkehrende
Maßnahme 2: Regionale Produkte Workshop
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Maßnahme 1: Barrierefreier Ausbau aller gemeinschaftlichen Einrichtungen forcieren
Maßnahme 2: öffentliche Informationen vermehrt auch in leichter Sprache veröffentlichen (sprachliche Barrierefreiheit)
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Maßnahme 1: Dorfgemeinschaftshäuser als generationenübergreifende Begegnungsorte und für Kulturveranstaltungen neu beleben
Maßnahme 2: Neue Formen der Teilhabe entwickeln, z.B. über digitale Angebote
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Strategisches Ziel
Medizinische Versorgung und Pflege (insb. Alten- und Behindertenhilfe) sind im Landkreis gesichert, sowohl stationär als auch Zuhause.

Weitere Informationen...
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Maßnahme 1: Förderung von medizinischen Versorgungszentren
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Anmerkungen

Geschrieben Am 29. November 2020 , 16:55 Uhr

Sehr wichtig. wir leben seit fast vier Jahren im Zipfel Nordhessens und finden keine Hausarztpraxis, die uns noch aufnehmen würde. Teilweise werden wir weiterhin von unserem früheren Hausarzt in Darmstadt betreut. Das hilft nur bedingt, wenn man mehrere hundert km nördlich lebt.

.

Gefällt nicht 0
Maßnahme 1: aufsuchende medizinische Angebote
Maßnahme 2: digitale medizinische Angebote
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Maßnahme 1: Workshops zu gesunder Ernährung
Maßnahme 2: Erziehungeberatungsstellen einrichten
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Maßnahme 1: Ausbau Teilzeitpflegeplätze
Maßnahme 2: Bedarfsermittlung und Prüfung der Anbindung /ärztlichen Versorgung vor Errichtung neuer Pflege/Altenheime, insbesondere im ländlichen Raum
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Maßnahme 1: Stationäre Hospize bauen
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Maßnahme 1: Runder Tisch "Gesundheit" einrichten
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Strategisches Ziel
Individuell nachgefragte Wohnformen für Jung und Alt sind im Landkreis vorhanden.

Weitere Informationen...
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Maßnahme 1: Ausbau kleiner, barrierefreier (Miet-)Wohnungen im gesamten Landkreis (Singles, Alleinerziehende, die "erste eigene Wohnung", ältere Bürgerinnen und Bürger etc.) aber auch Bereitstellung von Baugrundstücken und Ein-/Zweifamilienhäusern
Maßnahme 2: Prüfung einer Wohnungsbaugesellschaft mit eigenem Haushalt
Maßnahme 3: gemeinsamen Wohnraumpool für den Landkreis inklusive Wohnungstauschbörse einrichten -> erwünschte Dynamik: ältere Menschen ziehen aus zu großer Immobilie aus, junge Familien ziehen nach --> Generationenwechsel
Maßnahme 4: Anreize über stärkere Kommunikation des Wohnungsbauförderungsprogramms setzen
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Maßnahme 1: Ansätze wie Zwischennutzungsmodell "Wächterhaus" (https://www.leipzig.de/bauen-und-wohnen/stadterneuerung-in-leipzig/stadterneuerungsprojekte/waechterhaeuser/) für den Landkreis prüfen-> Ortbildprägende Gebäude fallen nicht leer, sondern werden gegen eine kleine Miete vor dem Verfall bewahrt. Leerstand wird als Potenzial begriffen
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Maßnahme 1: Projektidee "Stadt auf Probe" --> Kommunen stellen für ein paar Monate eine Wohnung zur Verfügung und Testpersonen kommen aus einer anderen Stadt zum Wohnen auf Probe. Ergebnis: Menschen lernen die Vorzüge des Lebens im ländlichen Raum kennen und die Kommune lernt unter welchen Bedingungen Stadtbewohnerinnen und Stadtbewohner aufs Land gehen --> win-win Situation (Leerstand bietet Möglichkeit dazu)
Maßnahme 2: Marketingkampagne für den ländlichen Raum
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Maßnahme 1: Kommunen zu "Digitalen Dörfern" machen https://www.digitale-doerfer.de/ --> Dorf-App
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.

Maßnahme 1: Wohnen für Hilfe etablieren
Maßnahme 2: Wohnpartnerschaften fördern
Maßnahme 3: Errichtung eines Mehrgenerationen-Wohnhauses als Pilotprojekt für weitere im Landkreis
Maßnahme 4: Seniorenwohnen im Landkreis errichten
Maßnahme 5: Service-Wohnen etablieren
Gefällt nicht 0

Hinterlassen Sie eine Anmerkung:

Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur für mögliche Rückfragen verwendet.

Sie können freiwillig Ihren Namen angeben, welcher über Ihrer Anmerkung veröffentlicht wird. Wenn Sie anonym bleiben möchten, tragen Sie keinen Namen ein.



Gefördert durch

Logo HLR

das Land Hessen
im Rahmen des Entwicklungsplans für den ländlichen Raum des Landes Hessen 2014-2020


mitfinanziert durch

Logo Bund

die Bundesrepublik Deutschland
im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes" (GAK)

Logo EPLR